Beschreibung

Ein Verhaltensberater ist zuständig beim Auftreten unerwünschter Verhaltensprobleme, die
das entspannte Zusammenleben zwischen Mensch und Hund belasten. Er analysiert das
Problemverhalten und sucht nach den Ursachen und Auslösern. Es wird danach ein
Trainingsplan ausgearbeitet der vom Tierbesitzer umgesetzt wird. Natürlich unter der
Anleitung (coaching) des Trainers.
Bekannte Themen z.B. Trennungsstress, übersteigertes Angstverhalten, Phobien,
Geräuscheangst, Aggressionsverhalten u.v.m.

Dauer ca. 2,5 Stunden

Fahrtkosten werden mit einem Satz von 0,40 €/km zusätzlich verrechnet.